Tipps Zum Beheben Von Windows XP Entfernen Von Elementen Aus Ihrer Taskleiste

Wenn Sie feststellen, dass Windows XP häufig Elemente aus der Taskleiste entfernt hat, hilft Ihnen möglicherweise das folgende Benutzerhandbuch.

[PC-Benutzer] Hören Sie auf, mit Windows-Fehlern zu kämpfen. Reimage kann helfen. Hier herunterladen.

Hallo Gormaur,Lassen Sie uns diese Details skizzieren und sehen, ob die Anwendung hilft:A. Klicken Sie mit der rechten Maustaste hier auf die Windows XP-Taskleiste.B. Scrollen Sie mit der Ente über die Symbolleisten.C. Klicken Sie auf Schnellstart. Dadurch wird normalerweise die Schnellstartleiste deaktiviert.D.Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen.

So entfernen Sie frühere Zeitelemente aus Ihrer aktuellen Taskleiste

In Windows XP zeigt der Infobereich keine Symbole für Programme an, die Sie möglicherweise schon länger deinstalliert haben, aber selbst wenn Sie auf die Optionen in der Taskleiste zugreifen können, gibt es in dieser Hinsicht keine Möglichkeit, die meisten zu deinstallieren signifikante “vergangene Elemente” aus der Liste. Hier ist eine weitere schnelle und einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Stufenweise

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”, dann auf “Ausführen …” und geben Sie regedit in das angezeigte Feld ein.

eine Reihe von

Schritt

Registrierungs-Editor kann auf jeden Fall geöffnet werden. Sie müssen sicher sein, was Sie tun. Das bloße Entfernen neuer Fehler kann dazu führen, dass Windows nach der Arbeit heruntergefahren wird. Aber vorausgesetzt, Sie befolgen diese Ideen genau, und das ist auch kein Grund zur Sorge.

Schritt 3

Navigieren Sie mit dem Weihnachtsbaum auf der linken Seite zu HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer TrayNotify

Schritt sieben

Auf der rechten Seite stellen Sie sich zwei Elemente in der Liste vor: IconStreams und PastIconsStream. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und möchten Sie Löschen. Akzeptieren Sie die Warnung zu jeder Arbeitszeit.

Schritt 5

Schließen Sie den PC-Editor und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste. Wählen Sie Task-Manager.

windows xp entfernt Elemente wie die Taskleiste

Schritt 6

Klicken Sie auf die Übersichtsleiste (falls nicht bereits ausgewählt), klicken Sie auch auf den Namen dieser Bilder, um sie alphabetisch zu sortieren. Scrollen Sie nach unten, bis Sie explorer.exe finden. Will jetzt clicken Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Methode oder das Symbol Ende und wählen Sie Prozess beenden.

Schritt 7

Klicken Sie auf Datei, dann auf Neue Aufgabe (Ausführen …) und geben Sie auch in die Explorer-Zeile ein. Explorer wird neu gestartet und die neuesten Elemente in der Liste sind in vielen Fällen leer.

Bei vielen Problemen können Sie dies überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, Eigenschaften auswählen und dann auf die spezielle Option Anpassen klicken.

Microsoft Windows-Betriebssysteme, alle Versionen, erweitern die Taskleiste, die normalerweise auf einem Display am unteren Rand eines Computers angezeigt wird. Die Taskleiste auf der positionierten zeigt die eigentliche Start-Schaltfläche an, die Ihnen den Zugriff auf IT-Hilfsprogramme und -Tools ermöglicht. Unmittelbar rechts neben dem Start-Button befinden sich wirklich die Shortcuts zum Starten Ihrer ganz persönlichen Programme, gefolgt von den Anwendungen, die heute starten. Auf der rechten Seite war die Taskleiste, links neben der Uhr. Diese Symbole enthalten wichtige Informationen zu Systemprogrammen, die beim Systemstart ausgeführt werden.

Links zu Programmen entfernen

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihres Programms, das Sie schnell entfernen möchten. Das Optionsmenü wird geöffnet.

mehrere

Lassen Sie sich nicht von Windows-Fehlern aufhalten.

Lassen Sie sich nicht von Ihren PC-Problemen unterkriegen! Das Reimage-Reparaturtool kann Ihnen helfen, häufige Windows-Probleme schnell und einfach zu diagnostizieren und zu beheben. Außerdem können Sie durch die Verwendung von Reimage die Systemleistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren, die Sicherheit verbessern und Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit optimieren. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Auswählen

    Schritt “Deinstallieren” in Windows-Versionen bis einschließlich Vista. Wählen Sie in Windows zusätzlich “Dieses Programm aus der Taskleiste entfernen”.

    Zweiter Schritt

    Klicken Sie auf “Ja”, um zu bestätigen, dass die Verknüpfung normalerweise in systemeigenen Windows-Versionen vor Vista entfernt wird. Wenn Sie diese Option unter Windows 7 entfernen, sollten Sie die Verknüpfung sofort entfernen.

    Einige Produkte

    Aus Taskleiste entfernen

    Wie versuche ich, Symbole nach der Taskleiste dauerhaft zu lösen?

    2] Entfernen Sie das Programm über das Startmenü. Um loszulegen, klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Start. Geben Sie dann den Namen der Anfrage ein, die Sie in einer Art Taskleiste erhalten möchten. Sobald die App-Details in den Suchergebnissen angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Identifizieren Sie im Kontextmenü die Option Trennen in jeder unserer Taskleisten.

    Schritt 1

    Klicken Sie derzeit auf den Startlink. In früheren Versionen, damit es Vista wird, klicken Sie einfach auf Ausführen und msconfig, um die Schnittstelle zu öffnen, geben Sie möglicherweise ein. Für Windows 7 geben Sie Ihr Suchfeld unter “msconfig” ein und seien Sie dabei. Sogar ein Dialogfeld wird darauf zugreifen.

    Schritt nur zwei

    windows xp Elemente aus Taskleiste entfernen

    Wählen Sie “Boot” verloren. Als nächstes wird eine Auswahl von Programmen ehrlich, jeweils gegenüber – Checkboxen. Sind das die Programme, die beim Einschalten Ihres Computers gestartet werden?

    Schritt 3

    Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen. Zweitens, entfernen Sie die Agenturen, die Sie aus dem System entfernen möchten, aus der Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OK. Deaktivierte Programme werden beim Start möglicherweise nicht vollständig angezeigt, außerdem werden die gängigsten möglicherweise deinstalliert.Alena aus der Aktionsleiste mein nächstes Mal, wenn Sie Ihren Laptop oder Desktop starten.

    David Wells ist Informatiker, Network-Marketer und Autor mit einem BA in Betriebswirtschaftslehre von der Oregon State University. Er begann 2002 fachmännisch für EzineArticles.com, GoArticles.com und später für seine spezifischen Websites zu schreiben. Er machte auch eine Ausbildung als freiberuflicher Autor für bekannte . Buchverlage für zwei Jahre.

    Diese Software wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihren Computer zu reparieren und vor Fehlern zu schützen.

    Tips For Fixing Windows XP Removing Items From The Taskbar
    Tips Voor Het Repareren Van Windows XP Items Verwijderen Van De Taakbalk
    Wskazówki Dotyczące Naprawy Systemu Windows XP, Usuwanie Elementów Z Paska Zadań
    Советы по исправлению Windows XP Удаление элементов с панели задач
    Tips För Att Fixa Windows XP Ta Bort Objekt Från Aktivitetsfältet
    Dicas Para Consertar O Windows XP Removendo Itens Da Barra De Tarefas
    Consejos Para Reparar Windows XP Eliminación De Elementos De La Barra De Tareas
    작업 표시줄에서 항목 제거 Windows XP 수정을 위한 팁
    Suggerimenti Per La Correzione Di Windows XP Rimozione Di Elementi Dalla Barra Delle Applicazioni
    Conseils Pour Réparer Windows XP Suppression D’éléments De La Barre Des Tâches